Unbenannt-1

Drucken

Brennnessel als Heilpflanze

Der Brennnesseltee ist noch heute ein beliebtes Mittel zur Blutreinigung. Die eisenhaltige Brennnessel wird in der Traditionsheilkunde auch bei Müdigkeit und Erschöpfung sowie bei Rheuma empfohlen.

Durch den hohen Kaliumgehalt sorgt die Brennnessel für einen basischen Urin wodurch sie ein wirksames Mittel bei Blasenentzündung oder Reizblase ist. Des Weiteren wirkt die Brennnessel blutdrucksenkend und stärkt die Abwehrkräfte. Die getrockneten Samen sind ein wunderbares natürliches "Nahrungsergänzungsmittel" zur allgemeinen Stärkung.

Weiter Informationen finden Sie in meinem Buch "Einfache Wildkräutertees neu entdecken!".

Kontakt

Elke Binder
Ganzheitliche Ernährungsberatung

Pettenkoferstraße 1b
87439 Kempten
(im Ärztehaus am Ring)

Telefon: 0831 / 512 613 33
Fax: 0831 / 512 613 32

Elke Binder